Über mich!

Als Jahrgang 1954 hab’ ich schon einige Jahre auf dem Buckel. Holz hat mich schon seit meiner Kindheit fasziniert. Nach meiner Schulzeit fing ich in der Fertighausfirma Zenker in Veitsch an und mittlerweile sind daraus schon 36 Jahre geworden.


Über Intarsien, Kerb- und Reliefschnitzen, bin ich 1995 bei der Drechslerei gelandet. Nach ersten Eigenversuchen entschloss ich mich, einige Kurse bei der Firma Magma in Aurolzmünster zu besuchen, und siehe da, die Erfolge der gedrechselten Ergebnisse stellten sich ein.


Anfänglich als Geschenke für Verwandte und Bekannte gedacht, wurde der Drechselschatz immer größer. Die Folge war, dass ich die Möglichkeit bekam an mehreren Ausstellungen teilzunehmen, was ich natürlich mit großer Freude annahm. Inzwischen haben sich meine Drechselarbeiten herumgesprochen, auch unter den so genannten „Holzlieferanten“ (heimische Obst- und Laubhölzer). Immer wieder freut es mich bei diversen Workshops und Vorführtagen (bei den Firmen Neureiter und Magma) Drechselkollegen zu treffen und regen Erfahrungsaustausch zu betreiben.


Drechseln ist zu einer Leidenschaft geworden, welche mir die Natur in ihrer Vielfältigkeit vorgibt. Diese Ergebnisse kann man sich anhand zahlreicher Fotos anschauen.

Noch viel Spaß auf meiner Homepage!